Download.jpg

Aktuelles & Veranstaltungen

Fortbildungsreihe für Palliativmedizin beginnt – fünf Veranstaltungen bis Ende 2018

· Lebensqualität erhalten – auf dem Weg begleiten
Fortbildungsreihe Palliativmedizin in Berlin

Zum Zweiten Mal bieten das St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof und das Franziskus-Krankenhaus Berlin eine gemeinsame Fortbildungsreihe zur Palliativmedizin an. Teilnehmen können niedergelassene Ärzte, palliativmedizinisch tätige Kollegen und andere Praktiker.

Unter dem Titel »Lebensqualität erhalten – auf dem Weg begleiten« stehen insgesamt fünf eineinhalbstündige Veranstaltungen auf dem Programm. Nach einem Eingangsreferat ist jeweils Zeit zur Diskussion mit den Referenten und Kollegen vorgesehen. Die Fortbildungsreihe beginnt am 29. November und findet im Abstand von drei Monaten im Wechsel zwischen St. Joseph Krankenhaus und Franziskus-Krankenhaus statt. Die einzelnen Termine und Anmeldeformulare finden Sie in unserer Veranstaltungsübersicht.

Veranstaltung für Ärzte und Praktiker in Berlin

Einladende zur Fortbildungsreihe sind Nina Bätjer und Prof. Dr. Winfried Hardinghaus. Nina Bätjer ist seit 2014 im St. Joseph Krankenhaus als Palliativmedizinerin tätig, wo sie den Fachbereich klinikübergreifend etabliert hat. Prof. Dr. Winfried Hardinghaus wurde 2015 ins Franziskus-Krankenhaus Berlin berufen, um dort die Klinik für Palliativmedizin aufzubauen – die nunmehr vierte seiner beruflichen Laufbahn.

Thematisch stehen bei den Fortbildungen Fragen der Ethischen Entscheidungsfindung zur Ernährungstherapie, Early Palliative Care, Palliative Nephrologie und Urologie sowie auch ein Vortrag über »Kreativität im Angesicht des Todes« zur Diskussion.

Pressekontakt

 
i.V. Volker Gustedt