Download.jpg

Aktuelles & Veranstaltungen

Erstes Gemeinschafts-Event beider Häuser

· »Team WIR« beim Staffellauf erfolgreich
Das »Team WIR« von St. Joseph Krankenhaus und Franziskus-Krankenhaus Berlin

Bei strahlendem Sonnenschein beteiligten sich gestern 100 Mitarbeitende des St. Joseph Krankenhauses und des Franziskus-Krankenhauses Berlin am traditionellen 5 x 5-Kilometer-Staffellauf der Berliner Wassserbetriebe im Berliner Tiergarten.

Die Temperaturen waren hochsommerlich, die Wege des innerstädtischen Parks daher trocken und staubig. Das konnte aber die Stimmung innerhalb der Mannschaften und entlang der Strecke zwischen Siegessäule und Bundeskanzleramt nicht trüben. Angefeuert von Kollegen und Teammitgliedern erreichten die Läuferinnen und Läufer mit teilweise sehr guten Zeiten das Ziel und erlebten spannende Momente bei der Übergabe der Staffelstäbe.

Erstes Gemeinschafts-Event beider Häuser

Die Teilnahme am Staffellauf war das erste Gemeinschafts-Event mit Beschäftigten beider Krankenhäuser. Das St. Joseph Krankenhaus und das Franziskus-Krankenhaus Berlin, beide in Trägerschaft des Elisabeth Vinzenz Verbundes (EVV), wollen in den kommenden Jahren ihre Zusammenarbeit auf pflegerischem und medizinischem Gebiet weiter vertiefen und einen »Dualen Gesundheitsversorger« realisieren. Für 2023 ist im Rahmen dieses Prozesses ein kompletter Umzug aller aktutmedizinischen Abteilungen vom Franziskus-Krankenhaus in der Budapester Straße an das SJK in Tempelhof geplant.

Der Standort am Tiergarten soll anschließend für ambulante Gesundheitsdienstleistungen und/oder Rehabilitation weitergenutzt werden. Das Konzept wird mit Mitteln aus dem Krankenhausstrukturfonds des Bundes und des Landes Berlin gefördert. Es sieht eine bauliche Erweiterung des SJK vor. Bis zum Umzug wird im Franziskus-Krankenhaus Berlin die medizinische und pflegerische Versorgung auf hohem Niveau fortgesetzt.

Pressekontakt

Corinna Riemer

Leiterin Unternehmenskommunikation