Download.jpg

Jetzt bewerben an der Schule für Gesundheitsberufe

· Pflegefachperson werden: Freie Ausbildungsplätze für 2022
Pflegefachperson werden: Freie Ausbildungsplätze für 2022

Chancen nutzen: Im Oktober 2022 startet die nächste Ausbildung zur Pflegefachperson, einem abwechslungsreichen Beruf mit vielseitigen Möglichkeiten. Bewerbungen nimmt die Schule für Gesundheitsberufe noch bis kurz vor Ausbildungsbeginn entgegen.

Die generalistische Pflegeausbildung dauert drei Jahre. In dieser Zeit setzen sich die Auszubildenden zum Beispiel mit pflegefachlichen Inhalten und ethischen Fragestellungen auseinander. Examinierte Pflegende versorgen Neugeborene und Babys, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, aber auch ältere Menschen an unterschiedlichen Orten der Pflege: im Krankenhaus, in einer Pflegeeinrichtung oder ambulant. Das Aufgabengebiet ist anspruchsvoll und vielfältig: Pflegende sind ebenso Ansprechpartner für Patienten und ihre Angehörigen wie für Kolleginnen und Kollegen anderer Fachrichtungen im therapeutischen Team.

Parallel zu ihrer Pflegeausbildung können Interessierte ein Bachelorstudium der Therapie- und Pflegewissenschaften absolvieren. Dafür kooperiert die Schule für Gesundheitsberufe mit der Hamburger Fernhochschule (HFH). Das HFH-Studium beginnt ein Jahr nach Start der generalistischen Ausbildung.

Für weiterführende Informationen und die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz finden Sie auf der Website

Pressekontakt

Corinna Riemer - Leiterin Unternehmenskommunikation
Corinna Riemer
Leiterin Unternehmenskommunikation