Logo

Das Franziskus-Krankenhaus Berlin ist Teil der Josefwerke. www.josefwerke.de

Logo

Download.jpg

Schmerzpatientinnen und -patienten treffen sich einmal im Monat

· Selbsthilfegruppe SchmerzLOS im Franziskus-Krankenhaus gegründet
Selbsthilfegruppe SchmerzLOS im Franziskus-Krankenhaus gegründet

Die unabhängige Selbsthilfegruppe UVSD SchmerzLOS e.V. ist ab sofort auch im Franziskus-Krankenhaus Berlin (FKH) vertreten. Im Zentrum für Integrative Schmerzmedizin treffen sich einmal im Monat Patientinnen und Patienten mit chronischen Schmerzen, um sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen.

»Für Schmerzpatientinnen und -patienten ist es sehr wichtig zu sehen, dass sie nicht alleine sind – und dass sie ihren Schmerzen aktiv etwas entgegensetzen können“, sagte Dr. Michael Schenk, Leiter des Zentrums für Integrative Schmerzmedizin im FKH. „Sich einer Selbsthilfegruppe anzuschließen, ist deshalb ein großer Schritt zur Selbstermächtigung, weil Betroffene dort ihre Erfahrungen, ihre Ideen zur Alltagsbewältigung und fachliche Kenntnisse miteinander teilen und außerdem Zusammenhalt finden. Das wollen wir ausdrücklich unterstützen.«

Erste SchmerzLOS-Selbsthilfegruppe in Berlin

»Autonomie ist ein wirkmächtiger Faktor im Umgang mit chronischen Schmerzen und ein Kernelement in unserem therapeutischen Ansatz«, so Dr. Schenk weiter. »Deshalb freuen wir uns, dass wir mit SchmerzLOS eine unabhängige Patienten-Initiative im Krankenhaus haben, die seit über zehn Jahren großartige Arbeit leistet.«

Die Unabhängige Vereinigung aktiver Schmerzpatienten in Deutschland – UVSD SchmerzLOS e.V. – hat 17 Selbsthilfegruppen in ganz Deutschland sowie eine in Österreich, elf weitere sind derzeit in Gründung. Der Verein wurde im Jahr 2011 gegründet. Sein Ziel ist es, die Situation schmerzkranker Menschen zu verbessern und über Vorbeugung und Behandlung von Schmerzen aufzuklären.

Der Verein arbeitet unabhängig und verzichtet auf jegliche Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie und mit Herstellern von Medizinprodukten. Die Selbsthilfegruppe im Franziskus-Krankenhaus hat sich am 29. Oktober 2022 auf dem Patientenforum „Gemeinsam gegen den Schmerz“ gegründet und ist die erste Patienten-Vertretung von SchmerzLOS in Berlin.

Kontakt: UVSD SchmerzLOS e.V., Kontaktdaten Berliner Gruppe berlin1@schmerzlos-ev.de

Pressekontakt

Corinna Riemer - Leiterin Unternehmenskommunikation
Corinna Riemer
Leiterin Unternehmenskommunikation
Logo

Unter dem Dach der Josefwerke firmieren sechs Berliner Unternehmen des Gesundheitswesens: Franziskus-Krankenhaus, St. Joseph Krankenhaus, Elisabeth-Klinik für seelische Gesundheit junger Menschen, Schule für Gesundheitsberufe, MVZ Novomed und Pro Care Facility Management.