Download.jpg

Pflegedirektion hat eingeladen

· Tag der Hebammen und Tag der Pflege wurden nachgefeiert
Tag der Hebammen und Tag der Pflege wurden nachgefeiert

Menschen, die in der Entbindungs- sowie in der Gesundheits- und Krankenpflege arbeiten, sind für uns alle ein wahrer Segen. Jedes Jahr werden beide Berufsgruppen international am 5. Mai mit dem Tag der Hebammen und am 12. Mai mit dem Tag der Pflegenden gewürdigt. In diesem Jahr fielen beide Tage auf einen Sonntag. Um sie feierlich aufzugreifen, lud das Team der Pflegedirektion die Mitarbeitenden am Montag, den 13. Mai, auf die Dachterrasse des FKH ein und am gestrigen Dienstag, den 14. Mai, in die Mitarbeitenden-Cafeteria des SJK.

Kleiner Lunchservice zum Dank an Hebammen und Pflegende

Zwischen 11 und 17 Uhr konnten sich die Gäste dort abwechselnd von Pflegedirektor Tino Hortig, den beiden pflegerischen Standortleitern Christian Fischer und Sebastian Pahl sowie von Abteilungsleitenden der Pflege kulinarisch umsorgen lassen. Im Angebot waren Hot Dogs – auch als fleischlose Variante – und Softeis. Blauer Himmel und Sonnenschein sorgten zusätzlich für heitere Stimmung. »Ich freue mich wirklich sehr über die liebevolle Geste der Wertschätzung. Da könnte ich mich glatt dran gewöhnen,« lacht eine Pflegekraft aus der Orthopädie.

Im Wissen um die Herausforderungen des Krankenhausalltags für Pflegende und für Hebammen war es das Anliegen der Aktion, die individuelle Leistung und das Engagement jedes und jeder Einzelnen anzuerkennen und jenen persönlich zu begegnen, die täglich das Beste für andere geben.

Pressekontakt

Corinna Riemer - Leiterin Unternehmenskommunikation
Corinna Riemer
Leiterin Unternehmenskommunikation