• Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung

Zeit für persönliche Entwicklung

Bei uns haben Sie Anspruch auf sechs externe Fortbildungstage pro Jahr. Fachweiterbildungen, Kongressteilnahmen, Spezialisierungen und persönliche Entwicklungswünsche unterstützen wir im Einklang mit den Bedürfnissen des Krankenhausbetriebs. Das gilt nicht nur für Pflegende, sondern auch für andere Berufsgruppen unseres Hauses.

Außerdem bieten wir ein umfangreiches internes Schulungsprogramm an. Es reicht von Basisschulungen beispielsweise im Dekubitus- und Wundmanagement, in der Schmerztherapie oder im Kinderschutz über die Reanimation von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen bis hin zu Fachenglisch und wertschätzender Kommunikation. Um die Teamarbeit zu fördern, sind unsere internen Schulungen teilweise berufsgruppenübergreifend konzipiert.

Supervision und Coaching

Vor allem auf der Intensiv- und der Palliativstation erhalten Pflegende bedarfsorientierte Supervision. Die gute Zusammenarbeit im Team unterstützen wir – sofern erforderlich – mit einem Coaching.

Jetzt bewerben!