Allgemeine Informationen zum Aufenthalt im Franziskus-Krankenhaus ©

Aufenthalt im Franziskus-Krankenhaus

Am Tag der geplanten Aufnahme ins Krankenhaus werden im Erdgeschoss direkt neben der Information alle notwendigen Formalitäten erledigt. Die Mitarbeitenden stehen Ihnen bei Fragen rund um Krankenhausverträge, Wahlleistungsvereinbarungen und Rechnungen gern zur Verfügung.
Tel +49 30 2638 3001, -3002 und -3009.

Besuchs- und Ruhezeiten

Besuch kann den Genesungsprozess unterstützen und bietet eine willkommene Abwechslung vom Krankenhausalltag. Bitte stören Sie andere Patienten dabei so wenig wie möglich: Beachten Sie die Ruhezeiten mittags von 12 bis 14 Uhr und nachts von 20 bis 6 Uhr. Nutzen Sie nach Möglichkeit die Aufenthaltsräume oder den Dachgarten für Gespräche und gemeinsame Zeit mit Ihrem Besuch.

Fernsehen und Telefonieren

Vor der kostenpflichtigen Nutzung von Fernseher und Telefon müssen die Geräte freigeschaltet werden. Bitte wählen Sie dafür die Nummer 9 auf Ihrem Zimmertelefon und Sie werden direkt mit einem Mitarbeitenden verbunden. Die Bedienung des Fernsehers und des Telefons entnehmen Sie der Broschüre im Nachtschrank. Selbstverständlich helfen Ihnen die Mitarbeitenden bei Schwierigkeiten mit der Technik.

Geld und Wertsachen

Bitte nehmen Sie nur Gegenstände ins Krankenhaus mit, die Sie wirklich benötigen. Lassen Sie Schmuck, größere Geldbeträge und sonstige Wertsachen zu Hause oder geben diese Ihren Angehörigen oder Freunden mit.

Friseur und medizinische Fußpflege

Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an die Mitarbeitenden Ihrer Station. Sie vermitteln gern den Kontakt zu externen Partnern.