Franziskus-Krankenhaus - Seelsorge ©

Seelsorge und Kapelle

Seelsorge

Auf Wunsch können Patienten und Angehörige seelsorgliche Begleitung in Anspruch nehmen. Dafür stehen Ansprechpartner unterschiedlicher Konfession zur Verfügung. Den Kontakt vermitteln die Pflegenden auf Station. Das Bußsakrament und die Krankensalbung erhalten Patienten nach Vereinbarung; die Krankenkommunion erfolgt samstags ab 19.10 Uhr auf den Stationen sowie nach Vereinbarung.

Kapelle

Die Kapelle im Franziskus-Krankenhaus steht allen Patienten und Besuchern offen. Sie erreichen die Kapelle über die Krankenhausverwaltung in der ersten Etage. Für Gehbehinderte gibt es eine Besucherempore.

In der Kapelle werden regelmäßig Gottesdienste gefeiert, zu denen alle Patienten und Besucher herzlich eingeladen sind. Zu den anderen Zeiten kann die Kapelle für stille Andachten genutzt werden.

Katholische Gottesdienste

Montag, Mittwoch–Samstag: 6.30 Uhr Heilige Messe
Dienstag: 18 Uhr Heilige Messe, anschließend Anbetung
Sonntag: 9 Uhr Heilige Messe, ca. 18.45 Uhr Vesper, anschließend Anbetung