Franziskus-Krankenhaus - Sozialdienst ©

Sozialdienst

Der Sozialdienst unterstützt Patienten und Angehörige bei der Versorgung nach dem Krankenhausaufenthalt, bei der anschließenden Rehabilitation sowie beim Beantragen von Hilfeleistungen zur Bewältigung des Alltags nach der Entlassung.

Dies heißt konkret: Der Sozialdienst...

  • hilft dabei, die Entlassung aus dem Krankenhaus vorzubereiten und sorgt dafür, dass alle benötigten Hilfsmittel für zu Hause vorhanden sind.
  • organisiert Pflegedienst, Hausnotruf und fahrbaren Mittagstisch
  • hilft dabei, Reha-Maßnahmen einzuleiten
  • kümmert sich um Heimunterbringung, Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • leitet die Verlegung in eine geriatrische Rehabilitation oder ins Hospiz ein
  • hilft bei der behindertengerechten Umgestaltung der Wohnung
  • leistet Hilfe beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen (z.B. Beantragung einer Pflegestufe)
  • berät zum Schwerbehindertengesetz inkl. Sonderfahrdienst
  • übernimmt in komplizierten Fällen die Regelung der Kosten
  • beantragt rechtliche Betreuung beim Amtsgericht
  • berät Patienten und ihre Angehörigen