Innere Medizin - Pneumologie (Lungenheilkunde) ©

Onkologie und Pneumologie

Die interdisziplinäre Tumornachsorge gehört ebenfalls zum Leistungsspektrum der Klinik für Innere Medizin. Sie ist Mitglied im Tempelhofer Darmzentrum und kann so im Rahmen von Diagnostik, Therapie und Nachsorge auf alle relevanten Fachdisziplinen zurückgreifen. Bei wöchentlichen Tumorkonferenzen erfolgt die interdisziplinäre Therapieplanung für jeden Patienten.

Auch Diagnostik und Therapie von Lungenerkrankungen – von Asthma, über die chronisch obstruktive Bronchitis (COPD) bis hin zur Sarkoidose – erfolgen in der Klinik für Innere Medizin. Dazu stehen moderne Verfahren wie die Video-Bronchoskopie, die Thorakoskopie (Untersuchung der Brusthöhle), die Ganzkörper-Plethysmografie (Verfahren zur Funktionsprüfung der Lunge) und das Schlafapnoe-Screening zur Verfügung.