• Zentrum für Integrative Schmerzmedizin
  • Zentrum für Integrative Schmerzmedizin
  • Zentrum für Integrative Schmerzmedizin
  • Zentrum für Integrative Schmerzmedizin
  • Zentrum für Integrative Schmerzmedizin
  • Zentrum für Integrative Schmerzmedizin
  • Zentrum für Integrative Schmerzmedizin
  • Zentrum für Integrative Schmerzmedizin

Ganzkörperschmerzen

Das Fibromyalgiesyndrom (FMS) ist eine chronische Schmerzkrankheit, die sich in allgemeinen Muskel- und Bindegewebsschmerzen sowie Druckschmerz über bestimmten Schmerzpunkten äußern kann. Weitere Symptome sind u.a. Dauermüdigkeit sowie Denk- und Schlafstörungen. Ganzkörperschmerzen haben komplexe Ursachen, mit körperlichem und seelischem Anteil, und sind mitunter schwer zu diagnostizieren. Patienten mit FMS fühlen sich daher häufig unverstanden und nicht ernst genommen, sind jedoch erleichtert, wenn sie die Diagnose erhalten und den Hintergrund ihres Leidens kennen.

Die Diagnose ist Voraussetzung für eine wirksame – meistens nicht-medikamentöse Therapie – und eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität. Die Multimodale Schmerztherapie ist bei dieser Erkrankung besonders gut geeignet; außerdem kann der Besuch von FMS-Selbsthilfegruppen für Betroffene hilfreich sein.