Franziskus-Krankenhaus - Akademisches Lehrkrankenhaus ©

Akademisches Lehrkrankenhaus

Das Franziskus-Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. In enger Zusammenarbeit werden angehende Mediziner im Praktischen Jahr in fast allen Kliniken des Franziskus-Krankenhauses ausgebildet: in der Chirurgie, der Anästhesie, der Inneren Medizin und der Urologie.

In der Klinik für Innere Medizin wird zudem eine angiologische Forschungseinheit betrieben, um neue Verfahren zur Diagnostik und Therapie auf ihre Anwendbarkeit im klinischen Alltag zu prüfen.

Zugleich profitiert das Franziskus-Krankenhaus – und damit seine Patienten – vom intensiven fachlichen Austausch mit der Charité.